Willkommen auf den Seiten der Arbeitsgruppe Biologische Physik

Das Arbeitsgebiet der AG Kress ist die zelluläre Biophysik. Uns interessieren unter anderem mechanische zelluläre Prozesse, die bei der Interaktion zwischen Zellen und Mikropartikeln (inkl. Mikroplastik) und bei der Fortbewegung von Zellen eine wichtige Rolle spielen.

Um diese Forschung zu ermöglichen, entwickeln und verwenden wir quantitative biophysikalische Methoden, wie beispielsweise Optische Pinzetten, Magnetische Pinzetten und Traction Force Microscopy in Verbindung mit zeitlich und räumlich hoch auflösender Lichtmikroskopie. Darüber hinaus nutzen und entwickeln wir Methoden der digitalen Bildverarbeitung und Computersimulationen.

Labore und technisches Personal werden gemeinsam mit der ebenfalls biophysikalisch ausgerichteten Arbeitsgruppe von Prof. Matthias Weiss genutzt.


AG Holger KressAG Holger Kress